Drucken | Weiterempfehlen | Bookmarken
Als Teil des Landes Südtirol erstreckt sich das Gebiet der Seiser Alm, der größten Hochalm Europas, über ein 160 km² großes Hochplateau inmitten der Dolomiten. Es besteht aus zwei Gemeinden mit den drei Hauptorten Kastelruth, Seis und Völs und ihren zahlreichen Fraktionen.
Erfrischende Abwechslung und ein hoher Erholungswert bestimmen das Sommererlebnis zu Füßen des Schlerns. Man unterhält sich beim Wandern, Bergsteigen, Klettern, Baden, Radfahren, Golfen, Paragleiten und Reiten. Der Sommer auf der Seiser Alm und in den Dörfern rundherum verspricht, aktiv zu werden: 350 km Wanderwege, 200 km Mountainbike-Strecken, 365 Hütten, Almen und Schwaigen, von denen viele zur Einkehr einladen.

News: Seiser Alm

Sommerfrische mit Storchengang: Kneippen auf südtiroler Bauernhöfen

von bergleben.de am 09.07.10
Kaltes klares Wasser, gesunde Kräuter und die reine Bergnatur: Südtirols Bauernhöfe passen perfekt zum ganzheitlichen Gesundheitskonzept Pfarrer Kneipps. Einige 'Roter Hahn'-Höfe leben die Lehre des Wellness-Pioniers dabei ganz bewusst ... Mehr

Touren und Aktivitäten: Seiser Alm

Italien Seiser Alm

Golfplatz Kastelruth
„Einer der traumhaftesten 18-Loch-Golfplätze Norditaliens“ – so das einstimmige Urteil von Experten über den Golfplatz Kastelruth. Ruhig, idyllisch...

Orte in Seiser Alm

Kastelruth
© Seiser Alm

Kastelruth

Die Hauptgemeinde des Schlerngebietes ist zu allen Jahreszeiten ein Ort voller fröhlicher, lebensbejahender Menschen, die die Schönheit der Natur schätzen, alte Traditionen bewahren und aufleben lassen, die Kultur sowie Kulinarisches pflegen. Unsere Gäste finden in Kastelruth Ruhe und Erholung, aber auch viele interessante Sportmöglichkeiten für jede Altersklasse. Bei einem Einkaufsbummel im Ortszentrum von Kastelruth findet sich für jeden Geschmack und Anspruch das Passende.
Seis am Schlern
© Seiser Alm

Seis am Schlern

Seis liegt 1004 m ü.d.M. auf einem welligen, ausgesprochen sonnigen Hochplateau zu Füßen der Seiser Alm und des Schlernmassivs mit seinen beiden wildzerklüfteten ”Zeigefingern”. Umgeben von zahlreichen Wiesen und Wäldern ist der traditionsreiche Fremdenverkehrsort Ausgangspunkt der neu errichteten Panoramabahn zur Seiser Alm.
Völs am Schlern
© Seiser Alm

Völs am Schlern

Das Gebiet der Gemeinde Völs erstreckt sich über ein Areal, dessen tiefster Punkt bei 315 m, der höchste bei 2.564 m über dem Meeresspiegel liegt. Zwischen den Niederungen und Talgebieten und dem Hochgebirge schalten sich sanfte Mittelgebirgsterrassen ein, in welchen das Dorf Völs (880 m) eingebettet liegt. Völs am Schlern wurde im Juli 2003 zum Kurort ernannt. Das Feriendorf am Fuße des Schlern krönt damit seine jahrzehntelangen Bemühungen in seinem Angebot für Gesundheitsbewusste und Genießer.

Skigebiete in Seiser Alm

Seiser Alm

Seiser Alm Marketing
Dorfstraße 15
39050 Völs am Schlern

Tel. +39 0471 709600
Fax +39 0471 704199

ANZEIGE

ANZEIGE

Top-News