Drucken | Weiterempfehlen | Bookmarken
© Gardasee
Mittelmeerklima, kristallklare Badeseen und Gebirgslandschaften bilden die natürliche Kulisse ihres Urlaubes am Gardasee. Die zahlreichen Möglichkeiten zum Windsurfen, Segeln, Mountainbiken, Klettern und Trekking ziehen Sportler in dieses Gebiet, die neben dem Sport auch die Wellness Angebote nützen und Entspannung suchen. In den Ortschaften des Gardaseegebietes erwarten Sie Kultur und typische Traditionen des Gardasees.

Egal ob Anfänger oder Profi, ob Fels- oder Wassersportler: Wer sich gerne im Freien aktiv erholt, findet in der Region Garda Trentino die ideale Destination: Mountainbiker toben sich auf Touren mit Höhenunterschieden von bis zu 2000 Metern aus, Sportkletterer erobern die Vertikale auf unzähligen gebohrten Routen und Wanderer zieht es auf Klettersteigen in ausgesetzte Höhen. Dazu gesellen sich die berühmten Gardasee Winde (wie die Ora und der Pelèr), die täglich die Segel der Wassersportler blähen. Den Aktivurlaubern stehen gemütliche Unterkünfte zur Verfügung, die entsprechende Dienstleistungen bieten. Auf geht’s ins Garda Trentino.

News: Gardasee

Bike Tour der Woche: Monte Velo 1

von bergleben.de am 09.10.13
Die letzte Bike Tour der Woche dieser Saison führt uns in den warmen Süden an den Gardasee. Dort haben wir zusammen mit dem Aktivhotel Santalucia eine der Klassiker-Touren für euch ausgesucht ... Mehr

Kaufmann und Käß neue Bike Transalp Gesamtsieger

von bergleben.de am 22.07.13
Mit ihrem ersten Etappensieg bei der Craft BIKE Transalp powered by Sigma 2013 haben die beiden entthronten Titelverteidiger Alban Lakata (AUT) und Robert Mennen (GER) einen versöhnlichen Abschluss unter die acht Tage andauernde Hatz über die Alpen setzen können ... Mehr

30.000 Besucher feiern BIKE Festival-Jubiläum am Gardasee

von bergleben.de am 08.05.13
Drei Tage lang drehte sich im Biker-Paradies Riva del Garda auf dem 20. BIKE Festival Garda Trentino powered by MINI alles um den Mountainbike-Sport. 30.000 Besucher kamen auf das über 7.000 Quadratmeter große Festivalgelände sowie die erweiterte Expo-Fläche in der Area Cattoi ... Mehr

Barel und Beerten gewinnen Enduro Rennen beim Bike Festival in Riva

von bergleben.de am 06.05.13
Erstmals gastierte die Specialized-SRAM Enduro Series beim Bike Festival in Riva del Garda und wie zu erwarten war fand sich ein absolut hochkarätiges Fahrerfeld für diesen zweiten Stopp nach dem letztwöchigen Auftakt ein ... Mehr

Touren und Aktivitäten: Gardasee

Neueste Videos: Gardasee

Orte in Gardasee

Dro
© Gardasee

Dro

Dro, zwischen dem Gardasee, dem Cavedinesee, dem Toblinosee und südlich der Paganella gelegen, ist eine der ältesten Dorfgemeinschaften des Sarcatales. Die traditionellen aus Stein gemeißelten Portale, die Türme, die kleinen Torbögen sind Zeugen des Mittelalters. Dro ist unter den Anhängern des Free-Climbing und des Klettersports bekannt und ist Ausgangspunkt der schönsten Kletterwände. Von Dro aus gibt es viele Ausflugsmöglichkeiten zu Fuß und mit dem Mountainbike.
Torbole
© Gardasee

Torbole

Torbole liegt am nördlichen Ufer des Gardasees, eingebettet zwischen dem Monte Baldo im Osten und der Sarcaebene im Norden, und ist besonders unter den Anhängern des Windsurfens beliebt. Es ist ein international bekanntes Segel- und Surfzentrum. Hier findet jedes Jahr das Surf Festival statt. Torbole am Gardasee ist auch der Ausgangspunkt für Mountainbiketouren, erholsame Spaziergänge und Wanderungen. Torbole war einst ein kleines Fischerdorf. Der kleine Hafen mit dem alten Zollamt und dem Buest Haus ist der malerischste Platz von Torbole.
Arco
© Gardasee

Arco

Arco liegt im Herzen des nördlichen Gardaseegebietes. Im Süden blickt die Stadt auf den Gardasee und im Norden schützt sie die Berge. Arco ist ein bekannter Erholungs- und Kurort dank des milden Klimas, der sauberen und gesunden Luft und der schönen Aussicht auf den Gardasee. Arco ist die Weltstadt des Freeclimbing: hier findet jedes Jahr der Rock Master statt, ein internationaler Kletterwettbewerb, an dem Sportler aus der ganzen Welt teilnehmen. Die Stadt ist auch bei Mountainbikern und Wanderern sehr beliebt.
Riva del Garda
© Gardasee

Riva del Garda

Riva del Garda ist die Hauptstadt des nördlichen Gardaseegebietes. Hier ist ihnen ein erlebnisreicher Urlaub sicher. Der Sport ist das Leitmotiv des Urlaubsangebotes: an erster Stelle stehen Segeln und Windsurfen, aber auch Wandern, Radfahren, Mountainbike-Fahren, Tennisspielen und Rudern. Das Zentrum von Riva del Garda fasziniert den Besucher durch seine Kunst- und Bauwerke, Zeugen einer geschichtsträchtigen Vergangenheit, die reich an Kunst und Kultur ist.

Gardasee

Gardasee
Largo Medaglie d’Oro al Valor Militare, 5
Riva del Garda (TN)

Tel: +39 (0464) 554444
Fax: +39 (0464) 520308
Mail: info@gardatrentino.it

Letzte Useraktionen in Gardasee

DaBiathlet fügte das Bild hinzu Monte Velo Tour
husker fügte das Video hinzu Gardasee Impressionen

ANZEIGE

ANZEIGE

Top-News

Touren in Gardasee

  • Monte Velo Tour
    Italien > Gardasee

    Monte Velo 1

    Vom Aktivhotel Santalucia in Torbole führt die T..