Drucken | Weiterempfehlen | Bookmarken
© Imst Tourismus
Sie befinden sich in DER Outdoorregion Mitteleuropas, denn hier vereint sich alles, was das Outdoorherz im Sommer begehrt: Wandern, Mountainbiken, Laufen, Raften, Canyoning, Bergsteigen, Klettern. All das und noch Unzähliges mehr, ist in unmittelbarer Umgebung möglich. Aber auch feinsinnige Erlebnisse, wie Konzerte, Theater und Festivals sind in der Ferienregion Imst zur Genüge vorzufinden. Das kleinstädtische Flair von Imst wird Sie ebenso in den Bann ziehen, wie die naturnahen, ursprünglichen Eindrücke der anderen Orte.

News: Imst Tourismus

Russisches Team dominiert Jugend-Europameisterschaft in Imst

von bergleben.de am 29.07.13
Am vergangenen Wochenende haben in Imst (Österreich) die Jugend-Europameisterschaften in den Disziplinen Speed und Lead stattgefunden. Sportler aus 29 Nationen kämpften um die kontinentalen Titel ... Mehr

Profis auf zwei Rädern: Die Tiroler Mountainbike-Spezialisten

von Bike Tirol am 02.05.12
Wer das Land Tirol schon einmal von einem seiner mächtigen Gipfel aus betrachtet hat, der weiß, dass sich die Mühen und Strapazen eines Aufstieges dort immer lohnen ... Mehr

Sportkletterführer Ötztal & Ferienregion Imst

von bergleben.de am 17.04.12
Auf 176 Seiten bietet der neue Sportkletterführer für das Ötztal und die Ferienregion Imst von Günter Durner und Gerhard Gstettner alle Informationen zum Klettern in den beiden Regionen ... Mehr

Alpenüberquerung im Laufschritt: Imst-Gurgltal ist Etappenort für ein sportliches Großevent

von Imst Tourismus am 06.07.11
Anfang Juli 2011 werden Hunderte Ausdauer-SportlerInnen die Alpen „überlaufen“. Die brandneue länderübergreifende Lauf-Großveranstaltung „Salomon 4 Trails“ wird auch in Imst Station machen ... Mehr

Touren und Aktivitäten: Imst Tourismus

Österreich Imst Tourismus

Kletterhalle Imst
Sie ist die höchste und modernste Kletterhalle Österreichs und bietet nicht nur "Otto Normalkletterer" optimale Voraussetzungen, sondern auch den a...
Österreich Imst Tourismus

Alpine Coaster Imst
„Auch du wirst drauf abfahren“ – treffender lässt sich der Alpine Coaster in Imst nicht beschreiben. Die Fahrt mit der längsten Alpen-Achterbahn de...

Neueste Videos: Imst Tourismus

Orte in Imst Tourismus

Nassereith
© Imst Tourismus

Nassereith

Nassereith liegt inmitten eines der schönsten Klettergebiete Mitteleuropas: dem Climbers Paradise! Der Klettergarten Götterwandl hat zum Beispiel so schwierige Routen, dass sich hier die Weltklasse misst. Aber auch in allen anderen Schwierigkeitsgraden erwarten den Kletterer zahlreiche Routen und atemberaubende Eindrücke. Aber nicht nur wegen des Kletterns ist Nassereith ein allseits beliebtes Urlaubsziel, auch der Fernsteinsee mit der Ruine Sigmundsburg und der Naturpark Afrigal mit seinen Spirken sind bekannte Ausflugsziele. Die Herzen von Mountainbike- und Wanderfans schlagen in Nassereith auch garantiert höher, denn hier kann zwischen gemütlichen und äußerst anspruchsvollen Touren gewählt werden.
Mils bei Imst
© Imst Tourismus

Mils bei Imst

Neben wunderbaren Wanderwegen, zum Beispiel entlang des Inns oder über den Panoramaweg nach Imst, präsentiert sich die Au rund um Mils als ein Naturjuwel der Extraklasse. Mils bei Imst liegt nicht nur zentral in der Ferienregion Imst, sondern kann auch wunderbar als Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten in den benachbarten Tälern gewählt werden. Das Tiroler Oberland und auch das gesamte Inntal liegen ganz in der Nähe. Die zentrale Lage von Mils wusste man auch schon vor langer Zeit zu schätzen. Heute zeugen noch die Reste der Via Claudia Augusta, der einzigen Römischen Kaiserstraße durch die Alpen, und Zeichen von Pilgern entlang des Jakobsweges davon. Beide Routen laden durchaus ein, dass sie erwandert oder erfahren werden.
Karrösten
© Imst Tourismus

Karrösten

Genießen Sie sonnige Urlaubstage, an einem der sonnenreichsten Plätzchen Tirols! Bei einer Wanderung auf die Karröster Alm können Sie nicht nur Sonne tanken, sondern auch Wissen: Der Geolehrpfad gewährt Einblicke in die Entstehung der Erde und spürt steinernen Zeugnissen der Vergangenheit nach. Sollten Sie ein Fan des vertikalen Wunderlandes Tirol sein, so ist mit Sicherheit ein Abstecher in die Boulderhalle in Karrösten ein weiteres Erlebnis. Die Routen werden hier regelmäßig von Europameisterin Bettina Schöpf neu gesetzt. Verwurzelt im Ort ist ein sehenswertes Familien-Unternehmen: In der kunstgewerblichen Weberei Schatz lässt sich traditionelle Tiroler Handwerkskunst aus nächster Nähe bestaunen.
Karres
© Imst Tourismus

Karres

Bunte Blumenwiesen, Vogelgezwitscher und was sich des Urlaubers Herz noch so vorstellt, finden Sie hier mit Sicherheit, denn nicht umsonst erfüllt Karres alle Kriterien eines Erholungsdorfes. Als Ausflugsziel sehr beliebt ist vor allem die Wanderung zur Karrer Alm am Fuße des Hausbergs: Der Tschirgant bietet mit seinen 2372 Metern eine lohnende Herausforderung. Egal ob zu Fuß oder mit dem Bike, als Lohn für den Aufstieg winkt ein atemberaubendes Rundum-Panorama wie aus dem Bilderbuch. Mit den Klettergärten „Petit Verdon“ und „Rote Wand“ befinden sich zwei der schönsten Tirols in Karres. Hier im Climbers Paradise, einer der schönsten Klettergegenden Mitteleuropas, sollte das auch nicht weiter verwunderlich sein.
Imsterberg
© Imst Tourismus

Imsterberg

Sie lieben es abseits des Trubels Ihren Urlaub zu verbringen? Aber trotzdem möchten Sie nahe genug am spannenden Outdoor-Urlaub sein? Dann sind Sie in Imsterberg genau richtig! Das sanfte Geländeniveau erlaubt lange Spaziergänge und gemütliche Radtouren. Ganz in der Nähe wartet schon der Venet, der Hausberg der Imsterberger, auf Sie! Hier können Sie sich auf zahlreichen Wanderwegen und Mountainbike-Tracks austoben und Ihrem Adrenalin freien Lauf lassen. Und am Abend können Sie bei einem Platzkonzert der Musikkapelle oder einem Auftritt Ihrer Kinder im Rahmen der Klangspuren lautstark, Ihre Seele baumeln lassen. Genießen Sie Ihren Urlaub in Imsterberg: Naturnah, pittoresk und irgendwie sehr nah am Bild von einem ursprünglichen Tirol!
Imst
© Imst Tourismus

Imst

Hier schlägt garantiert auch Ihr Urlaubsherz höher: Unzählige energiegeladene Outdoor-Erlebnisse warten auf Sie. Die Imster-Schlucht, eine der populärsten Strecken für Rafting Europas, zahlreiche Wanderungen, wie die Rosengartenschlucht und unzählige Mountainbikerouten, um nur einige Highlights zu nennen. Im Kletterzentrum Imst, der höchsten Kletterhalle Österreichs, geben sich nicht nur ambitionierte Hobbykletterer, sondern auch die Weltspitze rund um Weltmeisterin Angy Eiter die Hand. Wer eine Abwechslung sucht, der kann auf den 3000 Kletterrouten in der Umgebung klettern oder sich bei einer atemberaubenden Fahrt mit dem Alpine-Coaster „erholen“.
Roppen
© Imst Tourismus

Roppen

In Roppen finden Sie ein geballtes Outdoorangebot, das andernorts erst einmal gefunden werden muss. Touren am Inn faszinieren Radsportler, bestens präparierte Wege Wanderer und Läufer. Die Imster Schlucht raubt unzähligen Wildwasser-Begeisterten aus aller Welt den Atem. Geologische Erkenntnisse versprechen die Erdpyramiden und Erholung PUR das Römerbadl am Inn. Und wem das noch nicht genug ist, der findet in der AREA 47 Outdoorsport gepaart mit Veranstaltungen der Superlative. Die Water Area überzeugt mit Rutschen, Sprungturm, Wasserschanzen und riesigem Badesee, in der Outdoor Area warten atemberaubende Augenblicke beim Rafting, Canyoning, im Hochseilgarten, beim Flug mit dem Flying Fox oder der Megaswing.
Schönwies
© Imst Tourismus

Schönwies

Schönwies liegt schon seit langer Zeit an wichtigen Durchzugsrouten. Die Via Claudia Augusta, ist die einzige Römische Kaiserstraße durch die Alpen seit über 2000 Jahren und der Jakobsweg ist einer der berühmtesten Pilgerwege Europas. Diese Routen haben Schönwies nicht nur kulturell, die St. Vigil Kirche ist eines der schönsten Zeugnisse von Pilgern aus alten Zeiten, sondern auch gesellschaftlich geprägt, sind doch ein paar der Durchreisenden angesichts der wunderbaren Landschaft und Gastfreundlichkeit in Schönwies „hängen“ geblieben. Überzeugen auch Sie sich von der naturnahen und pittoresken Ausstrahlung dieses Tiroler Dörfchens und wandern oder radeln Sie diesen längst vergangenen Zeiten nach.
Tarrenz
© Imst Tourismus

Tarrenz

Sie suchen ein Urlaubsdorf, das noch den Charme eines ursprünglichen Tiroler Dörfchens hat? Dann sind Sie in Tarrenz garantiert am richtigen Fleck, denn hier zeugen alte Bauten, wie das Schloss Starkenberg noch von glorreichen Rittertagen, die Knappenwelt Gurgltal erinnert an die kräfteraubende Arbeit unter Tage und die Bauernhöfe mitten im Dorf lassen Erinnerungen hochleben. Aber auch den Sprung in die Moderne hat Tarrenz nicht verpasst, der Biermythos zum Beispiel erklärt den Weg vom Hopfen zum Bier, das bei einem Bad im Bierschwimmbad auch gleich gekostet werden kann. Aber auch wundervolle Wanderungen und Biketouren können von Tarrenz aus unternommen werden.

Skigebiete in Imst Tourismus

Imst Tourismus

Imst Tourismus
Johannesplatz 4
A- 6460 Imst

Tel.: +43(5412)69100
Fax: +43(5412)69108

Letzte Useraktionen in Imst Tourismus

husker fügte das Bild hinzu Biken
husker fügte das Video hinzu Alpine Coaster Imst

ANZEIGE

ANZEIGE

Top-News

Touren in Imst Tourismus