Drucken | Weiterempfehlen | Bookmarken
Neue Wege erkunden: Das gelingt, wenn man Urlaub am Arlberg macht. Die Bergnatur ruft und wer sich Zeit nimmt, kann hier die großen und kleinen Highlights der Berge für sich entdecken. In St. Anton am Arlberg sollte man bereit sein, auch einmal etwas auszuprobieren. Mit dem Mountainbike die Landschaft erkunden, mittendrin im Hochgebirge, dem Wald und dem Wasser und dem Glück ganz nah. Oder zu Fuß den Wildbächen folgen, die aus den Bergen kommen. Und die Almen entdecken, die mit köstlicher "Jause" und "Marend" aufwarten, und zugleich mit hinreißenden Ausblicken auf die Bergwelten von Lechtaler Alpen und Verwall. Urlaub in St. Anton am Arlberg bedeutet immer auch: freier durchatmen können.

News: St. Anton

Weißer Thrill: Winter-Klettersteig in St. Anton

von bergleben.de am 30.01.13
Auf dem einzigen Winterklettersteig Tirols hoch über St. Anton bietet sich ein atemberaubendes Winterpanorama ... Mehr

Adlerweg in den Lechtaler Alpen: Unterwegs im Niemandsland

von Peter Freiberger/bergleben.de am 27.06.12
So wohl wie in den Lechtaler Alpen habe ich mich am Adlerweg selten gefühlt. Natürlich sind Gegend und Routenverlauf überall großartig, die Lechtaler haben sich für mich freilich als ganz besonders entpuppt. Neugierig? Mehr

Profis auf zwei Rädern: Die Tiroler Mountainbike-Spezialisten

von Bike Tirol am 02.05.12
Wer das Land Tirol schon einmal von einem seiner mächtigen Gipfel aus betrachtet hat, der weiß, dass sich die Mühen und Strapazen eines Aufstieges dort immer lohnen ... Mehr

Touren und Aktivitäten: St. Anton

Österreich St. Anton

Wellnesspark Arlberg Stanzertal
Im Wellnesspark Arlberg Stanzertal finden Gäste ein großzügiges Hallenbad, Sauna, Solarium und zahlreiche Erholungsangebote. Wahlweise kann die ska...

Orte in St. Anton

St. Anton am Arlberg
© TVB St. Anton am Arlberg

St. Anton am Arlberg

Die Wiege des alpinen Skilaufs. Vom Welt-Dorf ist oft die Rede. Denn in St. Anton am Arlberg vermischt sich dörfliche Tradition mit internationalem Flair zu unvergleichlicher Atmosphäre und anziehendem Charme. Die Fußgängerzone von St. Anton am Arlberg ist die Flanier-Meile des Arlberg-Ortes.
St. Christoph am Arlberg
© TVB St. Anton am Arlberg

St. Christoph am Arlberg

Klein, fein, ursprünglich. Mit 1800 Metern einer der höchstgelegenen Alpen-Ski-Orte. Bekannt geworden ist St. Christoph am Arlberg durch ein im 14. Jahrhundert erbautes Hospiz: Ein Hirte, Heinrich Findelkind von Kempten, baute es als schützenden Platz gegen die Unbilden der Natur. Heute besteht St. Christoph aus einigen exclusiven Hotels und gemütlichen Gasthöfen.
Schnann am Arlberg
© TVB St. Anton am Arlberg

Schnann am Arlberg

In Schnann erhebt sich im Norden der Ortschaft die wild romantische Schnanner Klamm, ein Naturdenkmal, das in den letzten Jahren mit viel Liebe und Einsatz wieder für Wanderer zugänglich gemacht wurde. Hier findet man eine der letzten Gelegenheiten, ein altes Tiroler Handwerk - das Schellenschmieden - kennen zu lernen.
Pettneu am Arlberg
© TVB St. Anton am Arlberg

Pettneu am Arlberg

Pettneu, der Nachbarort von St. Anton am Arlberg liegt am Fuße des Hohen Rifflers, von dessen Gipfel eine atemberaubende Aussicht bis ins Allgäu oder in die Schweizer Ostalpen genossen werden kann. Ob zu einer der zahlreichen Hütten oder zu einem der emporragenden Gipfel, selbst die höchsten Ansprüche der Bergwanderer können erfüllt werden.
Flirsch am Arlberg
© TVB St. Anton am Arlberg

Flirsch am Arlberg

Das idyllische Dorf mitten im Stanzertal schmiegt sich sanft an den Rücken der Lechtaler Alpen. Alte, liebevoll mit der Hand bemalte oder mit Holzschindeln verzierte Häuser prägen das Ortsbild. Neben einer Besichtigung der Pfarrkirche zum Hl. Bartholomäus oder der Lourdes-Kapelle lohnt sich auch ein Besuch in der Sennerei, in der ortseigene Bauernprodukte verarbeitet werden.
Strengen am Arlberg
© TVB St. Anton am Arlberg

Strengen am Arlberg

Bereits am Eingang des Stanzertales wird dessen Vielfalt sichtbar: Strengen beeindruckt mit einem typisch romanischen Erscheinungsbild, gelegen an der jahrundertealten Römerstraße zum Arlberg. Wie kleine Kunstwerke muten die hoch gelegenen Bauernhöfe mit viel Holzbauwerk, die Kapellen entlang der Römerstraße oder die bereits aus dem Jahr 1765 stammende Rosannabrücke an.

Skigebiete in St. Anton

St. Anton

Tourismusverband St. Anton am Arlberg
A-6580 St. Anton am Arlberg

Tel +43 5446 22690
Fax +43 5446 2532

Letzte Useraktionen in St. Anton

ANZEIGE

ANZEIGE

Top-News

Touren in St. Anton

  • Biketour Putzenalm
    Österreich > St. Anton

    Putzenalm

    recht kurze, mittelschwere Tour mit steilen Absc..
  • Mountainbikeroute Gampen
    Österreich > St. Anton

    Gampen

    Mittelschwere Tour mit kurvenreichen Steilstücke..
  • Mountainbikeroute Stanzertal
    Österreich > St. Anton

    Mountainbikeroute Stanzertal

    leichte, gemütliche Tour entlang des Rosanna Flu..