Drucken | Bookmarken
Liebevoll angelegte Fischteiche und Wasserreservoire inmitten von Wäldern und Wiesen machen aus Südböhmen einen großen Park. Zum Gesamteindruck tragen auch wertvolle historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten bei. Lernen Sie die Einheit zwischen Mensch und Natur in der Region Südböhmen kennen. Die malerische Region Südböhmens begrüßt Sie mit einer Szenerie zahlreicher Teiche, Kiefernwälder und weitläufiger Moorlandschaften – sowie mit reizvollen Städten und Dörfern mit Zeugnissen einer reichhaltigen Geschichte. Die Industrie ist der Südböhmischen Region ausgewichen, an ihrer Stelle erwarten den Besucher viele Naturschutzgebiete. Das Gedächtnis Südböhmens Sieben Jahrhunderte Vergangenheit haben aus Český Krumlov das poetische Gedächtnis Südböhmens gemacht. Aufgeklärtheit und Besitztümer der Adelsgeschlechter prägten eine einzigartige Schönheit von kulturellem und historischem Reichtum, in dem germanische, angelsächsische, slawische sowie italienische Einflüsse aufeinanderstoßen. Zig Schlösser und Burgen in einer leicht hügeligen Landschaft lassen Sie sicher nicht unberührt. Paradies der Angler Dank des ausgeklügelten Systems von Teichen und Wasserreservoiren ist das Freizeitangeln heutzutage ein beliebter Zeitvertreib in Südböhmen. Dabei muss man keinen Ausweis haben oder Mitglied eines Klubs sein, die Genehmigung kann direkt vor Ort erledigt werden. Wegen seines ebenen Terrains ist die Region ein beliebter Ort zum Radwandern. Im Winter ist sie auch hervorragend zum Langlauf geeignet.

Regionen in Südböhmen

Orte in Südböhmen

News: Südböhmen

Genießen Sie Winterfreude in tschechischen Bergen!

von bergleben.de am 20.12.13
Tschechische Berge sind ideal für den Winterurlaub. Schnallen Sie nun für eine Weile Ihre Skier ab und genießen Sie andere Attraktionen, die Tschechiens Hügeln bieten ... Mehr

Südböhmen






Empfehlen Sie diese Seite einem Freund

E-Mail-Adresse des Empfängers:
E-Mail-Adresse des Absenders:
Nachricht an Empfänger:
 

ANZEIGE

ANZEIGE

Top-News